BEWEGTES
Fotoreise in den Tessin

Bewegtes in dem verzauberten Verzasca-Tal im Tessin fotografieren wir fließendes Wasser, wogende Wellen und illuminieren das Tal in der blauen Stunde mit farbigem Licht.
Auch der Besuch in einem Bergdorf wird das Fotografenherz höher schlagen lassen.

Mitzubringen
DSLR oder Systemkamera mit Makro, Weitwinkel- und Telezoom, Speicherkarten, Akkus und Stativ, Systemblitz – wenn vorhanden, Fernauslöser und ND/Verlauffilter mitbringen.

Während dieser Fotoexkursion besteht die Möglichkeit Kameras  und Objektive von NIKON optional zu testen. Bitte informieren Sie sich vorab über die Verfügbarkeit.

Organisation
Da wir in gebirgiger Gegend unterwegs sein werden, ist gutes Schuhwerk und dementsprechende Kleidung angebracht.

Übernachtung und Anreise erfolgen auf eigene Rechnung. Gerne sind wir bei der Buchung der Unterkunft behilflich – wir haben bis zum 28.2.2020 ein Zimmerkontingent in der Pension Posso in Lavertezzo reserviert – Preis: 90,- SF, inkl. Frühstück.
Buchung: www.aiposse.ch Stichwort Fotoreise
Eine Mitfahrgelegenheit können wir für einen Kostenbeitrag bieten – bitte Anfragen.

Workshop-Ablauf:

Samstag 9. Mai 2020
Anreise und ab 18:00 Uhr Kennenlernen der Teilnehmer und kleine Einführung

Sonntag 10. Mai bis Donnerstag 14. Mai 2020
Location erkunden und den Umgang mit langen Belichtungszeiten erlernen um bewegtes Wasser kreativ darzustellen.
Zur Blauen Stunde werden wir das kleine Tal mit zusätzlichem Licht illuminieren.
Jeden Abend werden wir die erschaffenen Aufnahmen in der Bildbesprechung analysieren.

Freitag 15. Mai 2020
Nach dem Frühstück  – kurzes Resümee der Fotoreise – anschließend Abreise

 

Tourguide: Walter Adler

Termine

9. – 15. Mai 2020

Fotoreise

in dieser Zeit

Teilnehmer

min. 4 – max. 6

Hier können Sie sich anmelden:

 

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung erfolgt verbindlich und kostenpflichtig zum angegeben Preis.

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung in Form einer Rechung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Rücktritt:
Sie können grundsätzlich bis 7 Tage vor Workshop/Seminarbeginn ohne Nennung von Gründen von dem Vertrag schriftlich zurücktreten. Maßgebend ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei GM-Foto. Bereits gezahlte Entgelte für Seminare oder Workshops werden in diesem Fall zurückerstattet. Geht eine Rücktrittserklärung nach o.g. Frist ein, erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 50% der Schulungsgebühr. Erscheinen Sie nicht am Veranstaltungstag, bzw. geht keine Rücktrittserklärung ein („No-Show“), so erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 100% der Schulungsgebühr.

Wenn der Kurs ausfällt:
Bei ungenügender Beteiligung oder Erkrankung von Dozenten und Trainern können Workshops oder Seminare abgesagt werden. Sie werden hiervon telefonisch oder per Email in Kenntnis gesetzt. Bereits bezahlte Entgelte werden erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Bei Rückfragen
senden Sie uns bitte eine Nachricht an:

seminaranmeldung@gmfoto.de

Geschäftsbedingungen für Workshops und Seminare zum Download

Datenschutzhinweis
Die Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Auftragsabwicklung erhoben.

In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte weiter. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.