CaptureOne Pro für Einsteiger

Verbessern und optimieren Sie Ihre Fotos

Capture One Pro ist eine der leistungsstärksten Bildbearbeitungssysteme. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie auf professionelle Weise Ihre RAW-Daten  bearbeiten und organisieren können.

Starten Sie in die professionelle Bildbearbeitung.

  • Aufbau und Struktur
  • Übersicht der Werkzeuge
  • Bildimport
  • Ordnerstruktur aufbauen
  • Warum RAW-Entwicklung und nicht das JPG aus der Kamera?
  • RAW-Entwicklung im Entwickeln Modul
  • Korrektur der Helligkeit
  • Beurteilung des Histogrammes
  • Einstellen des Weißabgleiches
  • Kontrastanpassung und Verstärkung durch das HDR-Modul
  • Bildausschnitt anpassen
  • Schwarzweißumsetzung
  • Korrektur von Verzeichnung und perspektivischen Fehlern
  • Entfernung von Bildstörungen
  • Korrekturen wie Verlauf, Retusche und einiges mehr auf Ebenen
  • Bildexport für verschiedene Anwendungen
  • Tipps und Tricks

 

Mit zu bringen:

Ihren Laptop Windows oder Mac, mit installierter aktueller CaptureOne Pro  Software.
Es gibt von CaptureOne eine 30 Tage gültige Testversion, die Sie, wenn Sie CaptureOne noch nicht installiert haben, downloaden können – hier der Link https://www.captureone.com/de-DE/download-trial

Damit Sie mit Ihren eigenen RAW-Dateien arbeiten können, bitten wir Sie ca. 10 RAW-Dateien mitzubringen.

 

Ort: In den Schulungsräumen von GM-Foto unter Einhaltung der Hygiene Regeln

Workshopleiter: Walter Adler

Termine

Fr. 30.04.2021

Uhrzeit

14:00 – 18:00 Uhr

Teilnehmer

min. 4 – max. 6

Hier können Sie sich anmelden:

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung erfolgt verbindlich und kostenpflichtig zum angegeben Preis.

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung in Form einer Rechung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Rücktritt:
Sie können grundsätzlich bis 7 Tage vor Workshop/Seminarbeginn ohne Nennung von Gründen von dem Vertrag schriftlich zurücktreten. Maßgebend ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei GM-Foto. Bereits gezahlte Entgelte für Seminare oder Workshops werden in diesem Fall zurückerstattet. Geht eine Rücktrittserklärung nach o.g. Frist ein, erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 50% der Schulungsgebühr. Erscheinen Sie nicht am Veranstaltungstag, bzw. geht keine Rücktrittserklärung ein („No-Show“), so erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 100% der Schulungsgebühr.

Wenn der Kurs ausfällt:
Bei ungenügender Beteiligung oder Erkrankung von Dozenten und Trainern können Workshops oder Seminare abgesagt werden. Sie werden hiervon telefonisch oder per Email in Kenntnis gesetzt. Bereits bezahlte Entgelte werden erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Bei Rückfragen
senden Sie uns bitte eine Nachricht an:

seminaranmeldung@gmfoto.de

Geschäftsbedingungen für Workshops und Seminare zum Download

Datenschutzhinweis
Die Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Auftragsabwicklung erhoben.

In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte weiter. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.