EXPERIMENTELLE FOTOGRAFIE – Blaue Stunde

Die Kreativität und schöpferische Phantasie, vor fotografischen Techniken, fordert uns Fotografen heraus und ist ein wichtiger Bestandteil der künstlerischen Fotografie. Während die dokumantarische Fotografie die Realität abbildet, lebt die experimentelle Fotografie von Entfremdungen, die entweder bei der Aufnahme oder bei der digitalen Bildbearbeitung kreiert werden.
Mit einer Mehrfachbelichtung oder einer gewollten Bewegung der Kamera, entstehen so einzigartige Scenarien und Unikate.
Verlassen Sie das Experimentieren und erlernen Sie Ihr gestalterisches Ziel zu finden.
Erforschen Sie die fotografischen Möglichkeiten mit der Wirkung des Zusammenspiels von Blende, Licht und Verschlusszeit.
Um interssante Effekte zu erzielen, nutzen wir die Gunst der „Blauen Stunde“

 

Mitzubringen:
Sie benötigen eine Kamera, die manuelle Belichtungseinstellungen (ISO, Blende, Verschlusszeit) zulässt und mit der Sie verschiedene Brennweiten verwenden können – DSLR oder Systemkamera mit Wechselobjektiven.
Bitte bringen Sie auch ein Stativ, wenn vorhanden einen Fernauslöser und ND-Filter mit. Speicherkarten und Reserve Akku nicht vergessen!

 

Dieser Kurs ist unabhängig davon, mit welchem Kameramodell Sie fotografieren.
Fehlt noch etwas an Equipment, können Sie das gerne bei uns mieten.

 

Inhalte:

 

• Zusammenspiel von Blende, Licht und Verschlusszeit.
• Bewegung in der Langzeitbelichtung
• Veränderungen mittels Objektiveinstellung
• Dynamische Szenensetzung
• Doppel- und Mehrfachbelichtung
• verwenden von Grauverlauf/ND Filtern
• Arbeiten im RAW Format

 

Organisation:
Wir treffen uns in dem Seminarraum von GM-Foto zur kleinen Einweisung bevor wir die Locations fotografieren

 

Dieser Workshop kann witterungsbedingt verschoben oder abgesagt werden. Sie werden rechtzeitig informiert – zur Zeit sieht die Wettervohersage aber sehr gut aus.

 

Treffpunkt: GM-Foto GmbH, Taunusstrasse 47

 

Referent: Walter Adler

Termine

Di. 10.03.2020

Uhrzeit

16:00 – 20.00 Uhr

Teilnehmer

min. 5 – max. 8

Hier können Sie sich anmelden – WARTELISTE da ausgebucht

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung erfolgt verbindlich und kostenpflichtig zum angegeben Preis.

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung in Form einer Rechung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Rücktritt:
Sie können grundsätzlich bis 7 Tage vor Workshop/Seminarbeginn ohne Nennung von Gründen von dem Vertrag schriftlich zurücktreten. Maßgebend ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei GM-Foto. Bereits gezahlte Entgelte für Seminare oder Workshops werden in diesem Fall zurückerstattet. Geht eine Rücktrittserklärung nach o.g. Frist ein, erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 50% der Schulungsgebühr. Erscheinen Sie nicht am Veranstaltungstag, bzw. geht keine Rücktrittserklärung ein („No-Show“), so erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 100% der Schulungsgebühr.

Wenn der Kurs ausfällt:
Bei ungenügender Beteiligung oder Erkrankung von Dozenten und Trainern können Workshops oder Seminare abgesagt werden. Sie werden hiervon telefonisch oder per Email in Kenntnis gesetzt. Bereits bezahlte Entgelte werden erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Bei Rückfragen
senden Sie uns bitte eine Nachricht an:

seminaranmeldung@gmfoto.de

Geschäftsbedingungen für Workshops und Seminare zum Download

Datenschutzhinweis
Die Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Auftragsabwicklung erhoben.

In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte weiter. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.