Landschaftsfotografie Hohes Venn
Fotoreise  – 3.- 6. Juni 2021

Wochenendworkshop im Naturschutzgebiet „Hohes Venn“
An der deutsch/belgischen Grenz liegt auf einer über 600 qkm großen Hochebene das gehören ca. 450 ha große Naturschutzgebiet Hohes Venn.
Das Hohe Venn bietet zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl von Motiven.
Wollgras in den Wasserflächen im Moor, Bizarre freistehende Bäume und der wilde Bachlauf der Hoenge lassen das Herz des Fotografen höherschlagen.
Holzstege, die ein Erkunden der Moorlandschaften erst möglich machen.
Spezielle Lichtstimmungen zum Sonnenauf- und Untergang, lassen die Moorlandschaft noch reizvoller erscheinen.

Auch ein Ausflug in das beschauliche Städtchen Monschau mit seinen Fachwerkhäusern und der Festung gehören zu dem Programm.

Das Ziele dieses Workshops – „Kunstwerke mit der Kamera erschaffen“

Das werden Sie lernen

  • Sehen lernen – die besondere Motivauswahl
    Bildaufbau und Bildgestaltung
    Kreative Methoden der Lichtführung
    Einsatz verschiedener Brennweiten – vom Weitwinkel bis zum Teleobjektiv
    Verlauffilter in der Naturfotografie
    Gestalten mit Licht – Langzeitbelichtung mit ND-Filtereinsatz
    Mehrfachbelichtungen – HDR- und Panoramafotografie
    Bewegungen festhalten
    Durch die kleine Gruppen kann auf die individuellen Wünsche eingegangen werden!
    Ausführliche Bildbesprechung wird am Ende des Tage in der Runde besprochen.

Dieser mehrtägige Workshop speziell für Landschaftsfotografen ist sowohl für Einsteiger und fortgeschrittene Fotografen geeignet.

Mitzubringen
Spaß am Fotografieren egal ob Sie eine teuer Profi-Ausrüstung oder eine Einsteigerkamera haben ist nicht von großer Bedeutung.
DSLR oder Systemkamera mit Makro, Weitwinkel- und Telezoom, Speicherkarten, Akkus und Stativ, Systemblitz – wenn vorhanden, Taschenlampe, Fernauslöser und ND/Verlauffilter mitbringen.
Laptop zur Bildbearbeitung mit Bildbearbeitungssoftware
Witterungsbedingte Kleidung und festes Schuhwerk.

Organisation
Übernachtung und Anreise erfolgen auf eigene Rechnung.
Gerne sind wir bei der Buchung der Unterkunft behilflich – wir haben ein Zimmerkontingent in dem
Hotel Restaurant Hirsch, Monschauer Str. 7, D-52156 Monschau-Kalterherberg
Tel.: +49 2472 2283
info@hotel-hirsch-eifel.de
http://www.hotel-hirsch-eifel.de
bis zum 1.5.2021 reserviert – Preis: 186,00 für alle 3 Tage, inkl. Frühstück und Halbpension
Buchung:  Stichwort Fotoworkshop Hohes Venn 3. – 6. Juni 2021
Eine Mitfahrgelegenheit können wir für einen Kostenbeitrag bieten – bitte Anfragen.

Den genauen Workshop-Ablauf bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung

 

 

Tourguide: Bernhard Mielich + Walter Adler

Termine

vom 03. – 06. Juni 2021

Fotoreise

in dieser Zeit

Teilnehmer

min. 4 – max. 6

Hier können Sie sich anmelden:

 

Bitte beachten Sie:
Die Anmeldung erfolgt verbindlich und kostenpflichtig zum angegeben Preis.

Sie erhalten eine Buchungsbestätigung in Form einer Rechung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Rücktritt:
Sie können grundsätzlich bis 7 Tage vor Workshop/Seminarbeginn ohne Nennung von Gründen von dem Vertrag schriftlich zurücktreten. Maßgebend ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei GM-Foto. Bereits gezahlte Entgelte für Seminare oder Workshops werden in diesem Fall zurückerstattet. Geht eine Rücktrittserklärung nach o.g. Frist ein, erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 50% der Schulungsgebühr. Erscheinen Sie nicht am Veranstaltungstag, bzw. geht keine Rücktrittserklärung ein („No-Show“), so erheben wir eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 100% der Schulungsgebühr.

Wenn der Kurs ausfällt:
Bei ungenügender Beteiligung oder Erkrankung von Dozenten und Trainern können Workshops oder Seminare abgesagt werden. Sie werden hiervon telefonisch oder per Email in Kenntnis gesetzt. Bereits bezahlte Entgelte werden erstattet. Ein weitergehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen.

Bei Rückfragen
senden Sie uns bitte eine Nachricht an:

seminaranmeldung@gmfoto.de

Geschäftsbedingungen für Workshops und Seminare zum Download

Datenschutzhinweis
Die Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur Auftragsabwicklung erhoben.

In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte weiter. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.